DRUMOLLI

Wilkommen auf meiner Seite

Mein Name ist Olli Schmitz und ich möchte auf dieser Seite
mich und mein Hobby, das Schlagzeugspielen vorstellen.
Also, dann viel Spaß beim Stöbern.

Über mich

Mein musikalischer Werdegang und einiges aus meinem Leben

BabyOlli

1971

wurde ich geboren und dadurch das mein Bruder Ecki (dahmals 15) schon Schlagzeug spielte auch gleich mit dem Drumvirus angesteckt. Wann und wo ich nur konnte habe ich rumgetrommelt.
Auf dem Bett, auf Marmeladen- und Nutelagläsern usw...

Bal-Paré

1987 / 1988

...bis ich mit 16 zu Weihnachten mein erstes Drumset geschenkt bekam. Ecki hatte es irgendwo besorgt und mit viel arbeit auf Vordermann gebracht. Im Januar 1988 dann gleich über eine Anzeigenzeitung eine Band gesucht und mit
>Bal-Paré< auch gefunden. Meine erste Band in der ich spielen durfte.
(Ich bin der links)

ThunderSet

1988

Ende 1988 habe ich mir mein erstes eigenes Drumset gekauft. Es war ein Nachbau eines Pearl-Sets.
Ein >Thunder<.
22" Bassdrum,
12" & 13" Toms und
16" Floortom.
Erweitert wurde das Set dann mit einem 10" NewSound Tom und Roto-Toms

Andelain

1990

bin ich als Percussionist in die Band eingestigen in der mein Bruder Ecki Schlagzeug spielte.
>Andelain<
Ein Meinl Conga-Set hatte ich dahmals. Nippy Noya Signatur Congas.

Greyhound

1994 - 1996

Mit meiner Familie bin ich 1994 im August in den Odenwald gezogen habe dort dann angefangen im Jugendzentrum von Reichenbach im schönen Lautertal Schlagzeugunterricht zu geben. Ich lernte dort Volker Dielmann kennen und habe mit ihm die Cover-Band Greyhound gegründet.
Volker Dielmann (git, voc);
Melli Wedel (voc);
Bernd Dörsam (bass, voc);
Lars Grundmann (key voc) und
Olli Schmitz (dr, voc)

Civelized Men

1999 - 2004

1999 musste ein neuer Bassmann her, da Bernd ausgestiegen war. Über eine Kleinanzeige haben wir nach langem suchen IHN gefunden. ER sollte bis 2011 mein Stammbassist und sher guter Freund werden.
Günter >Günni<
Westphal-Sonnenschein

Die Band nannte sich dann
vorrübergehend Stil Searchin.
Mit Günter, Volker, neuer Sängerin Simone Schönbach und dem neuen Keyboarder Olaf Dietz Frenzy 47 gegründet.

Ende 2000 bin ich zusammen mit Stefan Schäfer
( Jazz Pistols) bei Civilized Men  eingestiegen.
Günnis zweite Band.
Musiker v. l. n r.:
Günter Sonnenschein (bass)
Olli Schmitz (dr, voc)
Thomas Herbst (voc)
Stefan “Ivan” Schäfer (git)
 Norbert Lorenz (key, voc) 

Mit Biterulf “Biti” Ickler Sprunklin Wolf gegründet.
Leider ist Biti zu früh von uns gegangen.  

Zwischenzeitlich mit Günter zusammen angefangen Schüler- und Workshopkonzerte mit Dieter Böck (Profimusiker, Saxophonlehrer) zu spielen.

Groove AG

2004 - 2011

Mit Günni zusammen Gründung von Groove AG.
Die Musiker:
Gunter Janz (git)
Günter Sonnenschein (bass)
Fabian Sonnenschein (sax)
Olli Schmitz (dr).

Dezember 2011 ist Günter nach La Gomera ausgewandert. Den Basspart übernahm bei Groove AG und Dieter Böck dann Fabian Erben. Am Keyboard war wieder Norbert Lorenz dabei. Leider ist es ohne Günni nie mehr so geworden wie gedacht. Somit war die Zeit der Groove AG zuende.

Günni ist leider am
21.09.2019
gestorben.
Ich werde dich nie vergessen, du blibst ein großer Teil meines Lebens. >Best Friends<

RudOlli

2012 - 2016

Seit 2012 bin ich der Support-Drummer für Tommy Woller bei Sams Living Room und
Stir it up.
2014 habe ich mir nach meinem Mapex Mars-Pro von 1998 ein neues Drumset zugelegt.
Ein Tama Superstar Hyperdrive.
Seit Nov. 2015 spiele ich regelmäßig mittwochs im Cafe Piano in Zwingenberg mit dem schrägen Rudi und Hubert Ensinger (von den Original Blütenweg Jazzern) zusammen. Ein Heidenspaß.

EWC

2017 - Heute

    Barbara Amann and Friends hieß ein Jazzprojekt von Mai bis Juli 2017 aus dem nun die Band >Earl Wilson Connection< entstanden ist. Hier werden Jazzklassiker und auch einige Soul- und Bluesnummern dargeboten.
Barbara “Chefin” Amann - Saxophon
Robert Earl Wilson - Vocals
Michael Dalecke - Piano
Christof Risch - Kontrabass
Olli Schmitz - Drums



OBJ

2017 - Heute

Auch >Die Original Blütenweg Jazzer< haben 2017 angefragt ob ich ab und an mal aushilfsweise bei ihnen trommeln würde. Natürlich habe ich ja gesagt. Es ist mir einen Ehre. Es macht unheimlichen Spaß diese Art von Musik mit den Blütenwegern zu spielen.

Equipment

Infos zu meinen Drumstets, Percussions und so

Tama

Mein Hauptset
Tama Superstar Hyperdrive

Bestehend aus:
Bassdrum: 22x18”
Snare: 14x6,5” Gretsch Maple Snare mit Wood-Hoops o.
Ludwig Supraphonic
(1965 o. 1969) o.
Mapex 14x6,5” Steelsnare
Side-Snare:
Mapex 10x5” Steelsnare
Toms: 10x6,5” & 12x7”
Floor-Toms: 14x12” & 16x14”
Becken:
Orion Strondo HiHat 14”
Meinl Raker HiHat 14”
Sabian Pro Studio Crash 14”
Sabian Pro Studio Crash 16”
Sabian Pro Studio Crash 18”
Meinl Maraton Splash 10”
Istanbul Mehmet Splash 8”
Zildjian A Dark Ride 20”
Paiste 602 Jo Morello Ride
Sabian Pro China 18”
Orion Exotica China 18”
Paiste PSTx Thin Crash 16"
Paiste PSTx Thin Crash 18"

JazzSet

Das Jazz-Set
Pearl ELX

18x16” - Bassdrum
14” - Snare (je nach Laune)
10x8” - Tom
12x10” - Tom (mal auch ohne)
14x14” - Floor-Tom
Da kommen je nach Lust und Laune natürlich noch Becken dazu.

Congas

Die Percussions
LP Congas uvm.

Congas 10” / 11”
Bongos 7” / 8”
und viel Klapper-Rappel

CajonSet

Das Cajonset

Schlagwerk Cajonito
(als Snare und Bongos)
Sale Various Cajon (unten)
inkl. Levia Fußmaschine
mit LP-Zubehör und diversen kleinen Becken. Toms aus Gießkanne, Sandkasteneimer, Wasserspender. Ein Sägeblatt als Ridebecken.

Bilder

Einige Eindrücke aus meiner Musikerzeit
und meinem Leben in Bildform

Videos

Hier könnt ihr ein bis ein paar Videos sehen die mit mir und dem Drummen zu tun haben.

Termine

Wann ich wo und mit wem spiele

  • IMMER MITTWOCHS? Leider zur Zeit nicht mehr!!
    Das Kultucafé Piano in Zwingenberg hat in dieser Form geschlossen.
    Es ist aber möglich das Café als Event-Lokation zu mieten.
    Meldet euch einfach bei Rudi Olbrich (Der schräge Rudi)
  • 01. Mai 2020
    mit Stir It Up - Was, Wann, Wo wird noch bekannt gegeben.
    Genaue Infos werden nachgereicht
  • 17. Jan. 2020
    mit dem schrägen Rudi
    Privater Termin im Cafe Piano (geschlossene Geselschaft)
  • 12. Jan. 2020
    mit dem schrägen Rudi
    Privater Termin im Cafe Piano (geschlossene Geselschaft)
  • 10. Jan. 2020
    mit den Original Blütenweg Jazzern
    Privater Termin im Gasthaus zur Traube Reichenbach (geschlossene Geselschaft)
  • 31. Dez. 2019
    mir der Earl Wilson Conection
    im Jazzhaus in Heidelberg / Layergasse 6 ab 20:00 Uhr
LogoDO
Kontakt über Mail

Mail: olli@drumolli.eu
o. drumolli@freenet.de

Mobirise free builder - See it